Ingrid & Shopping

Ich war shoppen!
Jaaa, auch das muss mal sein. Zwei günstige Umstände kamen zusammen: meine Hosen schlackern immer mehr und es wird langsam unansehnlich, und es gibt ein großes Outlet-Center gleich um die Ecke hier in Palermo. Diese gute Gelegenheit kommt so schnell nicht wieder, und seit gestern habe ich eine gut sitzende neue Jeans. Voilà!
Die andere frohe Botschaft ist, dass ich seit neun Wochen mal wieder ein Kleid anziehen konnte. Schönes Gefühl, und bei der aktuellen Hitze hier das einzige akzeptable Kleidungsstück für mich. Ok, meine Wandersandalen passen nicht so recht dazu, aber für eleganteres Schuhwerk war beim besten Willen kein Platz mehr im Rucksack. Irgendwo muss man eben Kompromisse machen.

2 comments on “Ingrid & Shopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.